Montafon Country
13./14. September 2019

Im Aktivpark Montafon mit Linedance: Traditionell & Catalan, Workshops, Live-Band, Verkaufsständen, Saloon - ein Country-Wochenende in Schruns-Tschagguns

The Pyromantics

The Pyromantics

Diese Band live zu erleben sollte man sich nicht entgehen lassen. Die feurige Countryband um Singer und Songwriter Micah Aguirre aus den USA (San Diego, Californien) besteht schon seit 1997. Auf unzähligen nationalen und internationalen Countryfestivals hat diese Band das Publikum begeistert. Micah erhielt bereits 6mal die Auszeichnung "Sänger des Jahres" von der ACMF (Austrian Country Music Federation). Für den perfekten Sound sorgen die fünf hervorragenden Musiker Titus, Alex, Steff, Herby und Lefty. Titus erhielt viermal die Auszeichnung "Musiker des Jahres" der ACMF.

Silvia Denise Staiti

Silvia Denise Staiti (I)

Silvia Denise Staiti tanzt seit dem Jahr 2000 Linedance. Als sie 2007 David Villellas bei The Renegade Moncalier trifft, ist sie sofort begeistert von seinem Catalan-Tanzstil. Von da an reiste sie häufig nach Spanien, um so viele Choreographien wie möglich zu lernen. Mit der Gruppe „West & Girls“ nimmt sie an verschiedenen Wettbewerben teil, wo sie stets vorne klassiert ist. Silvia Denise Staiti prägt auch hierzulande die Catalanszene. Ihre tollen Choreographien sind sehr beliebt und werden häufig getanzt, wie z.B. From A to Z, Loveline, Today & Tomorrow, Milestone, Better together und viele weitere. Wo Silvia hinkommt versprüht sie Elan und Fröhlichkeit. Mit Begeisterung präsentiert sie ihre Choreographien auf der Bühne.

Stefano Civa

Stefano Civa (I)

Stefano Civa kommt aus Italien. Seit seiner Kindheit sind Pferde und Musik seine Leidenschaft. 2009 besuchte er seinen ersten Linedance Kurs in Medesano. In dieser Zeit war er jedes Wochenende auf der Tanzfläche. Es entstand die eigene Gruppe VALCENO COUNTRY DANCE. Stefano Civa wurde Lehrer für MIDAS (Maestri Italiani Danza Sportiva), FIDS-Techniker (Federazione Italiana Danza Sportiva) und amtierte auch als Wettkampfrichter. Im Dezember 2010 präsentierte er seine erste eigene Choreographie in Voghera. Stefano ist auch als DJ unterwegs. Bis heute unterrichtet er im Verein und stellt seine eigenen Choreographien in verschiedenen Regionen Italiens vor. Derzeit beliebte Choreographien sind z.B. Seven und Dear Life.

Fabian Müller

Fabian Müller (CH)

Aufgewachsen im ländlichen Langnau in der Mitte der Schweiz war in jungen Jahren nicht zu denken, dass ich mich dem Line Dance widmen werde. Das Leben war geprägt von Sport und der Begeisterung für Hard Rock und Heavy Metal, woher auch das heutige Pseudonym "Heavy Metal Cowboy" stammt. Erst das Abenteuer in den USA mit 21 Jahren krempelte mein Leben komplett um. In San Diego entdeckte ich das Line Dance für mich und seither bin ich mit Begeisterung dabei. Mittlerweile gebe ich diverse Line Dance Kurse von traditionell bis Catalan, wobei letzteres meine Leidenschaft ist. Da ich die Musik schon immer liebte, kam schnell die Lust, die Klänge mit eigenen Schritten zu ergänzen. Ich schätze mich sehr glücklich über die vielen positiven Rückmeldungen und liebe es, meine Choreografien mit vielen Tänzern zu teilen.

DJ EagleEye Jimmy

DJ EagleEye Jimmy (D)

DJ Eagle Eye Jimmy ist in der Country- und Linedance-Szene bekannt. Er hat sich durch sein Engagement und seinen Ehrgeiz einen Namen in seiner Heimatregion Spreewald/Niederlausitz sowie auch in vielen anderen Bundesländern gemacht. Egal ob fürs Auge, für die Ohren oder für die Füsse der Linedancer DJ Eagle Eye Jimmy ist immer ein Garant für eine gelungene Veranstaltung. Sein Musikrepertoire ist immer auf dem aktuellsten Stand. Er versucht allen gerecht zu werden mit Musik- und Tanzwünschen. Schon mehrmals hat er in Deutschland den Line Dance Star Award als "Bester Line Dance DJ" gewonnen.

The Pyromantics

The Pyromantics

Diese Band live zu erleben sollte man sich nicht entgehen lassen. Die feurige Countryband um Singer und Songwriter Micah Aguirre aus den USA (San Diego, Californien) besteht schon seit 1997. Auf unzähligen nationalen und internationalen Countryfestivals hat diese Band das Publikum begeistert. Micah erhielt bereits 6mal die Auszeichnung "Sänger des Jahres" von der ACMF (Austrian Country Music Federation). Für den perfekten Sound sorgen die fünf hervorragenden Musiker Titus, Alex, Steff, Herby und Lefty. Titus erhielt viermal die Auszeichnung "Musiker des Jahres" der ACMF.

Silvia Denise Staiti

Silvia Denise Staiti (I)

Silvia Denise Staiti tanzt seit dem Jahr 2000 Linedance. Als sie 2007 David Villellas bei The Renegade Moncalier trifft, ist sie sofort begeistert von seinem Catalan-Tanzstil. Von da an reiste sie häufig nach Spanien, um so viele Choreographien wie möglich zu lernen. Mit der Gruppe „West & Girls“ nimmt sie an verschiedenen Wettbewerben teil, wo sie stets vorne klassiert ist. Silvia Denise Staiti prägt auch hierzulande die Catalanszene. Ihre tollen Choreographien sind sehr beliebt und werden häufig getanzt, wie z.B. From A to Z, Loveline, Today & Tomorrow, Milestone, Better together und viele weitere. Wo Silvia hinkommt versprüht sie Elan und Fröhlichkeit. Mit Begeisterung präsentierte sie ihre Choreographien auf der Bühne.

Stefano Civa

Stefano Civa (I)

Stefano Civa kommt aus Italien. Seit seiner Kindheit sind Pferde und Musik seine Leidenschaft. 2009 besuchte er seinen ersten Linedance Kurs in Medesano. In dieser Zeit war er jedes Wochenende auf der Tanzfläche. Es entstand die eigene Gruppe VALCENO COUNTRY DANCE. Stefano Civa wurde Lehrer für MIDAS (Maestri Italiani Danza Sportiva), FIDS-Techniker (Federazione Italiana Danza Sportiva) und amtierte auch als Wettkampfrichter. Im Dezember 2010 präsentierte er seine erste eigene Choreographie in Voghera. Stefano ist auch als DJ unterwegs. Bis heute unterrichtet er im Verein und stellt seine eigenen Choreographien in verschiedenen Regionen Italiens vor. Derzeit beliebte Choreographien sind z.B. Seven und Dear Life.

Fabian Müller

Fabian Müller (CH)

Aufgewachsen im ländlichen Langnau in der Mitte der Schweiz war in jungen Jahren nicht zu denken, dass ich mich dem Line Dance widmen werde. Das Leben war geprägt von Sport und der Begeisterung für Hard Rock und Heavy Metal, woher auch das heutige Pseudonym "Heavy Metal Cowboy" stammt. Erst das Abenteuer in den USA mit 21 Jahren krempelte mein Leben komplett um. In San Diego entdeckte ich das Line Dance für mich und seither bin ich mit Begeisterung dabei. Mittlerweile gebe ich diverse Line Dance Kurse von traditionell bis Catalan, wobei letzteres meine Leidenschaft ist. Da ich die Musik schon immer liebte, kam schnell die Lust, die Klänge mit eigenen Schritten zu ergänzen. Ich schätze mich sehr glücklich über die vielen positiven Rückmeldungen und liebe es, meine Choreografien mit vielen Tänzern zu teilen.

DJ EagleEye Jimmy

DJ EagleEye Jimmy (D)

DJ Eagle Eye Jimmy ist in der Country- und Linedance-Szene bekannt. Er hat sich durch sein Engagement und seinen Ehrgeiz einen Namen in seiner Heimatregion Spreewald/Niederlausitz sowie auch in vielen anderen Bundesländern gemacht. Egal ob fürs Auge, für die Ohren oder für die Füsse der Linedancer DJ Eagle Eye Jimmy ist immer ein Garant für eine gelungene Veranstaltung. Sein Musikrepertoire ist immer auf dem aktuellsten Stand. Er versucht allen gerecht zu werden mit Musik- und Tanzwünschen. Schon mehrmals hat er in Deutschland den Line Dance Star Award als "Bester Line Dance DJ" gewonnen.